Suche

Suchergebnisse

Online,
1. September 2022 - 30. November 2022

Integriertes Klima- und Flächenmanagement in Kommunen

Ein Blended-Learning-Kurs in 4 Modulen

Die Qualifizierungsmaßnahme wird vom Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft als Bildungseinrichtung des Umweltministeriums NRW und der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V., dem Netzwerk Nachhaltigkeit in Nordrhein-Westfalen durchgeführt.

Online,
1. April 2022 - 30. Juni 2022

Integriertes Klima- und Flächenmanagement in Kommunen

Ein Blended-Learning-Kurs in 4 Modulen

Die Qualifizierungsmaßnahme wird vom Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft als Bildungseinrichtung des Umweltministeriums NRW und der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V., dem Netzwerk Nachhaltigkeit in Nordrhein-Westfalen durchgeführt.

Dresden,
14. Juni 2022 - 15. Juni 2022

DFNS 2022: Dresdner Flächennutzungssymposium

Call for Papers und Workshops

Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie Ihre jüngsten Ergebnisse und Entwicklungen aus Wissenschaft oder Praxis vor. Melden Sie dafür einen Vortrag, ein Poster oder ggf. auch einen Themenworkshop an.

Berlin,
16. Mai 2022 - 17. Mai 2022

Aktive Bodenpolitik

Kommunale Liegenschaften in der Pole-Position

„Die Ankaufspolitik der Gemeinde ist derzeit mangelhaft aufgrund einer gewissen bürokratischen Inflexibilität und aufgrund finanzieller Restriktionen.“ (1979) Leider beschreibt dieser Satz bis heute einen Teil der kommunalen Realität. Deshalb – und durch die Flächenveräußerungen – sind eigene Flächen in vielen Kommunen ein besonders knappes Gut.

Online,
7. April 2022 - 8. April 2022

Mehr Wohnraum durch das Baugebot!

Ohne dass es angeordnet werden muss?

Das Baugebot nach § 176 BauGB hat bisher keine große Praxisrelevanz, obwohl es eines der wenigen hoheitlichen Instrumente ist, mit denen der dringend erforderliche Wohnungsbau, aber auch die Innenentwicklung insgesamt vorangetrieben werden können. In dem Web-Seminar werden Wege aufgezeigt, wie das Baugebot hier wirkungsvoll zum Einsatz kommen kann, ohne dass es – zumindest im Regelfall – auch angeordnet werden muss. Dazu werden verwaltungspraktische, planerische und rechtliche Vorschläge unterbreitet und Hilfestellungen gegeben.


Online,
4. Februar 2022

Fit for 2050?

Strategies for achieving the EU’s ‘no net land take’ goal

The virtual symposium is the final event of the SURFACE project.

Deutschland,
10. Dezember 2021

Siedlungsentwicklung und Flächenneuinanspruchnahme

SPD, Grüne und FDP haben sich auf einen Koalitionsvertrag verständigt. Wir haben uns diesen aus dem Blickwinkel einer nachhaltigen, flächensparenden Siedlungsentwicklung angeschaut.

Bayern,
29. November 2021

Flächenbewusste Kommunen

Aktives Flächenmanagement und innovative Ansätze und Maßnahmen zur Reduzierung des Flächenverbrauchs werden in Bayern belohnt. Ein Gütesiegel soll positive Anreize für das Handeln der Kommunen setzen.

Bayern,
8. November 2021

Forschungsprojekt entwickelt Tool für ein integriertes Flächen- und Ressourcenmanagement

Bauflächen sind heiß begehrt. Wohnraumengpässe und Preissteigerungen besonders in beliebten Wohnlagen verdeutlichen das. Mit Blick auf eine zukunftsfähige Stadt- und Ortsentwicklung treten Nutzungskonflikte zutage, denkt man an Herausforderungen wie Klimaanpassung und Resilienz. Daher werden Planungswerkzeuge für die kommunale Verwaltung benötigt, die Informationsgrundlagen zur Eignungsbewertung und Wirkungsanalyse in der Flächenentwicklung bereitstellen.

Filtern nach Schlagwörtern