Termine

Essen,
7. September 2017

Innenentwicklung und Nachverdichtung erfolgreich realisieren

Plädoyer für einen ganzheitlichen Ansatz

Das Thema der Nachverdichtung (Flächensparendes Bauen, bessere Ausnutzung bestehender Infrastrukturen) beschäftigt viele Städte. Im Seminar steht eine integrierte Herangehensweise im Blickpunkt, um den komplexen Herausforderungen von Nachverdichtungen gerecht zu werden. Ein Standardvorgehen kann dem nur selten gerecht werden.

Essen,
7. September 2017

Lärmschutz und Innenentwicklung- der neue Rechtsrahmen

Urbane Gebiete, Sportanlagen und TA Lärm

In Städten mit angespannten Wohnungsmärkten sind freiwerdende Flächen ein dringend benötigtes Potential für die Schaffung von Wohnraum. Bei der Verdichtung innerstädtischer Quartiere können Konflikte bei der planerischen Bewältigung der Lärmeinwirkungen aus verschiedenen Quellen bestehen.

Wien,
12. September 2017 - 14. September 2017

REAL CORP 2017

Panta Rhei – a World in Constant Motion

Mobilität ist ein vielschichtiges Thema mit einer ebenso vielschichtigen Vergangenheit. Ideologische Dispute, geradezu Glaubenskriege wurden in den letzten Jahrzehnten geführt, wenn es um Mobilitätsthemen geht und ging: Freie Fahrt für freie Bürger oder Vorrang für menschengerechte, lebenswerte Siedlungen? Sorgt Kostenwahrheit im Verkehr für längst fällige Neustrukturierung oder würde sie unser wirtschaftliches System zum totalen Zusammenbruch führen? Ausbau der Verkehrswege zum Schrumpfen von Entfernungen oder Rückbau der Verkehrswege für eine Stadt der kurzen Wege?



Seville, Spain,
18. September 2017 - 20. September 2017

Sustainable City 2017

12th International Conference on Urban Regeneration and Sustainability

The 12th International Conference on Urban Regeneration and Sustainability addresses all the aspects of urban environment aiming to provide solutions leading towards sustainability.

Frankfurt am Main,
20. September 2017

Einheimischenmodell, Konzeptvergabe & Co.

Kommunale Instrumente für bezahlbares Bauland

Fachtagung in Frankfurt am Main

Görlitz/Zgorzelec,
22. September 2017 - 23. September 2017

Denksalon 2017

Stadtumbau im Spannungsfeld zwischen Revitalisierung und Denkmalschutz

Die historische Bausubstanz ist zusammen mit Aspekten der Stadtgestalt und der Baukultur unbestritten ein wirtschaftlicher Standortfaktor von Städten, stellt sie aber gleichzeitig vor große Herausforderungen. Insbesondere in Städten mit stagnierender oder schrumpfender demografischer und sozioökonomischer Entwicklung sowie mit einem hohen Anteil an denkmalgeschützter Bausubstanz führt dies zu einem Dilemma.

Frankfurt am Main,
26. September 2017

Urbane Gebiete, Ferienhausgebiete und § 13b

Fachseminar in Frankfurt am Main