Termine

Hannover,
23. Mai 2018 - 24. Mai 2018

Räumliche Transformation: Prozesse, Konzepte und Forschungsdesigns

Wissenschaftliche Tagung

Die Tagung widmet sich räumlichen Transformationsprozessen sowie ihren Gestaltungsmöglichkeiten.

Düsseldorf,
28. Mai 2018

Praxisfragen der Innenentwicklung

Fachtagung

Das Tagesseminar widmet sich daher dem Spannungsfeld zwischen planerischen Zielen und den städtebaulichen Realitäten bei der Innenentwicklung und damit verbundenen Fragestellungen

Berlin,
1. Juni 2018 - 2. Juni 2018

6. Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik

"Stadt und Region als Arbeitsorte"

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung laden zum sechsen Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik ein.

Frankfurt am Main,
5. Juni 2018

Urbane Gebiete- Möglichkeiten und Grenzen in der Planungspraxis

Fachtagung

Mit der Planungsrechtsnovelle 2017 wurde das urbane Gebiet als § 6a in die Baunutzungsverordnung aufgenommen. Die neue Baugebietskategorie soll nicht nur das Planen und Bauen in innerstädtischen Gebieten vereinfachen, sondern auch die Umsetzung einer nutzungsgemischten Stadt der kurzen Wege ermöglichen.

Dresden,
9. Mai 2018 - 5. Juni 2018

Flächenverbrauch und Zersiedlung

Eine Ausstellung des IÖR

Dienstag, 15.05.2018, 18:00 Uhr Podiumsdiskussion und 05.06.2018 19 Uhr Finissage

Leipzig,
5. Juni 2018 - 6. Juni 2018

Stadt forscht Zukunft!

14. Forum für Nachhaltigkeit (FONA) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Städte spielen als Akteure für Innovationen und als Partner nachhaltiger Entwicklung eine entscheidende Rolle. Dabei benötigen sie die Unterstützung der Forschung.

Dresden,
6. Juni 2018

Flächensparende Siedlungsentwicklung- zwischen Wunsch und Wirklichkeit

IÖR-Jahrestagung

Mehr Wunsch oder schon Wirklichkeit? - Wie steht es um die flächenschonende Siedlungsentwicklung in Deutschland?

Berlin,
18. Juni 2018 - 19. Juni 2018

Grüne Dächer und vertikales Grün

Potenziale, Strategien, Instrumente

Der Stellenwert urbanen Grüns hat in den vergangenen Jahren – nicht zuletzt vor dem Hintergrund des Klimawandels – deutlich zugenommen. Auch die Begrünung von Gebäuden spielt angesichts hoher baulicher Verdichtung und Versiegelungsgrade in vielen Städten eine immer wichtigere Rolle. Begrünte Dächer und Fassaden können neben stadtklimatischen sowie umwelt- und gesundheitswirksamen Effekten auch soziokulturelle und die Biodiversität unterstützende Funktionen übernehmen.

Frankfurt am Main,
17. September 2018 - 19. September 2018

12. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik

Auch in diesem Jahr werden auf dem Bundeskongress aktuelle Ansätze und Strategien der Stadtentwicklungspolitik diskutiert und so Ideen für eine gemeinsame nachhaltige und integrierte Entwicklung von städtischen und ländlichen Räumen auf nationaler und europäischer Ebene vorangetrieben. Exkursionen, Rahmenveranstaltungen und eine Projektmesse werden das Kongressprogramm ergänzen.

Karben,
26. September 2018