Grundsteuer: Zeitgemäß!

Seminar zum bundesweiten Aufruf zur Grundsteuerreform
29. Februar 2020

Informationen zur Neuregelung der Grundsteuer auf Bundesebene und die Arbeit von "Grundsteuer: Zeitgemäß!" sowie Fachkenntnisse über die Bodenwertsteuer

Im November 2019 wurde die Grundsteuerreform auf Bundesebene abgeschlossen. Seitdem haben die Bundesländer die Möglichkeit, eigene Grundsteuermodelle einzuführen. Dies stellt das bundesweite Bündnis „Grundsteuer: Zeitgemäß!“ vor dieser Herausforderung nun primär in den Bundesländern aktiv werden zu müssen. Deshalb sollen die Unterstützer*innen in den Ländern befähigt werden, sich für die Reformalternative Bodenwertsteuer stark zu machen.

Die Seminare sollen etwa 6 Stunden dauern und folgende Themen behandeln:

  1. Warum eine Grundsteuerreform?
  2. Wie sehen die nächsten Schritte bei der Einführung der Neuregelung aus (Bund und Land)?
  3. Wie und an welchen Stellen kann ich aktiv werden?
  4. Argumentieren für eine Bodenwertsteuer auf Landesebene

Veranstaltungsort

Hamburg

Kosten

Die Teilnahme an den Seminaren ist kostenlos. Etwaige Reise- und Übernachtungskosten sind von den Teilnehmer*innen selbst zu tragen.

Ansprechpartner

Anmelden können Sie sich über eine formlose E-Mail an: philipp.heuer@nabu.de

Veröffentlichungen und weiteres Material