GemeinGut Stadt

Boden, Bauen und Wohnen demokratisch gestalten
13. November 2020

Lebendig, bunt, bezahlbar und nachhaltig – so soll sie sein, die Stadt, in der wir leben wollen

Den Platz für lebendige Orte, in denen Zivilgesellschaft Begegnung, Kultur, soziale Angebote, bezahlbaren Wohnraum und Überraschendes für das Quartier schafft, müssen wir uns allerdings im wahrsten Sinne teuer erkaufen. Steigende Bodenpreise und Mieten, Bauen auf Kosten der Umwelt und (Ko)Produktion von Stadt ohne „Ko“ in Strukturen, die gemeinwohlorientierte Stadtakteure am Markt benachteiligen, sind Fehlentwicklungen, die wir mit Ihnen gemeinsam korrigieren wollen.

Nicht zuletzt fordern politische und gesellschaftliche Krisen rund um die Corona-Pandemie, das Klima oder der zunehmend öffentlich sichtbare Rassismus dazu auf, Zivilgesellschaft und lokale Demokratie mit neuen Beteiligungsformen und konstruktiveren Kooperationsformen zwischen Politik, Verwaltung und Stadtgesellschaft zu stärken. Lassen Sie uns damit beginnen!

Das Netzwerk Immovielien und der wohnbund e. V. laden am Freitag, den 13. November 2020 zu einer ganztägigen, bundesweiten Veranstaltung in das größte Baudenkmal Europas ein, um mit Politiker*innen aus Bund, Ländern und Kommunen sowie Fachexpert*innen aus Wohlfahrt, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Verbänden und Wissenschaft über eine zukunftsfähige Stadt- und Immobilienentwicklung zu debattieren. Im ehemaligen Restaurant des Tempelhofer Flughafens in Berlin wollen wir gemeinsam mit ca. 150 Gästen laut über ein Umsteuern hin zu einer gemeinwohlorientierten und nachhaltigen Boden-, Stadtentwicklungs-, Immobilien-, Bau- und Wohnungspolitik nachdenken.

Die Räume des Tempelhofer Flughafens können in diesem Herbst im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft von Partner*innen der Nationalen Stadtentwicklungspolitik (BBSR) genutzt werden, um Dialoge rund um eine nachhaltige Stadtentwicklungspolitik im Sinne der Leipzig-Charta zu realisieren.

Das Netzwerk Immovielien und der wohnbund e.V. nehmen dieses Angebot gerne an und laden Sie ein, sich ebenso an diesem Dialog zu beteiligen.

Veranstalter

Netzwerk Immovielien, wohnbund e.V. n

Veranstaltungsort

Berlin, Flughafen Tempelhof

Veröffentlichungen und weiteres Material