DFNS 2019

11. Dresdner Flächennutzungssymposium
8. April 2019 bis 9. April 2019

Informieren Sie sich zu aktuellen Trends der Flächennutzungsentwicklungen und diskutieren Sie mit Experten.

Call for Papers: Bitte reichen Sie Ihr Abstract ein bis spätestens: 15. Januar 2019

Themen des DFNS 2019

I.   Flächenmanagement und Smart City

  • Welche interkommunalen und regionalen Ansätze des Flächenmanagements geben neue Impulse für eine nachhaltige räumliche Entwicklung?
  • Wie kann eine Transformation hin zur Smart City bezüglich der gebauten Umwelt erfolgen?

II. Smarte Datenerhebung

  • Wie kann die bauliche Entwicklung durch BigData-Technologien und VGI/Crowdsourcing-Ansätze dargestellt und beschrieben werden?
  • Welche Chancen eröffnen die Drohnentechnik, Sensornetzwerke (Feinstaub, Lärm, Wetter usw.) und Social-Media-Daten für die Kartierung unserer Städte?

III. Grün in der Stadt

  • Wie kann die Informationslage zu allen begrünten Flächen der Stadt in quantitativer und qualitativer Hinsicht auf unterschiedlichen Maßstabsebenen verbessert werden?
  • Wie können Gestaltungs-, Monitoring- und Steuerungskonzepte für Stadtgrün im Rahmen einer doppelten Innenentwicklung konzeptionalisiert und umgesetzt werden?

IV. Prognostik und Prognosen

  • Welche Prognosen werden für eine nachhaltige Siedungsentwicklung gebraucht, welche Techniken haben sich bewährt und welche Befunde liegen vor?
  • Wie werden ein modernes Mobilitätsmanagement, Mobilitätspunkte, Carsharing und das autonome Fahren die Siedlungsstruktur verändern?

Veranstalter

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR)

Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel de Saxe
01067 Dresden
Neumarkt 9

Ansprechpartner

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Weberplatz 1, 01217 Dresden, monitor@ioer.de

Veröffentlichungen und weiteres Material