3. Transferwerkstatt Zukunft Stadtgrün

25. September 2019

Die 3. Transferwerkstatt Zukunft Stadtgrün widmet sich dem Schwerpunkthema "Multifunktionalität von Stadtgrün".

Die Vorteile multifunktionaler Grünflächen sind vielfältig und sind insbesondere in wachsenden Städten ein Lösungsansatz im Umgang mit Flächenverfügbarkeit. Gleichzeitig ist deren Planung, Umsetzung und nachhaltige Pflege besonders anspruchsvoll, müssen diese Flächen doch sehr unterschiedlichen Nutzungsgruppen und -ansprüchen gerecht werden.

In der dritten Transferwerkstatt Zukunft Stadtgrün wird deshalb diskutiert, welche Erfahrungen, Ansätze und guten Beispiele es in Kommunen gibt. In Arbeitsgruppen werden Abstimmungs- und Kooperationsstrukturen, Kosten und Ressourcen sowie Interessens- und Nutzungskonflikte thematisiert.

Veranstalter

Bundestransferstelle Zukunft Stadtgrün

Veranstaltungsort

Neues Rathaus Leipzig
Martin-Luther-Ring 4
04109 Leipzig

Anmeldeschluss

13. September 2019

Ansprechpartner

Bundestransferstelle Zukunft Stadtgrün
Kerstin Jahnke, Kerstin Stelmacher
Planergemeinschaft für Stadt und Raum eG
Lietzenburger Straße 44
10789 Berlin
Telefon: 030 885 914 53
E-Mail: zukunftstadtgruen@planergemeinschaft.de

Veröffentlichungen und weiteres Material